Gol­de­ne Hoch­zeit

goldenehochzeit_800

Gol­de­ne Hoch­zeit – 50 Jah­re Ehe

Ein beson­de­res Erleb­nis im Leben eines Ehe­paa­res ist die Gol­de­ne Hoch­zeit. Seit 50 Jah­ren sind die Ehe­leu­te nun ver­hei­ra­tet und haben gemein­sam sowohl schö­nes, als auch Sor­gen und Nöte geteilt. Eine 50 jäh­ri­ge Ehe ist etwas ganz beson­de­res und min­des­ten so wert­voll wie Gold. Allein dies ist Anlass genug die­sen beson­de­ren Tag mit Fami­lie und Freun­den zu fei­ern.
Für gewöhn­li­ch hel­fen bei der Pla­nung der Gol­de­nen Hoch­zeit die Kin­der des Braut­paa­res bei der Pla­nung.
Kün­di­gen Sie Ihre Gol­de­ne Hoch­zeit recht­zei­tig an. Die Gol­de­ne Hoch­zeit ist ein ganz beson­de­res Fest und muss sorg­fäl­tig geplant wer­den. Mit „Save-the-Date“ Ein­la­dun­gen kön­nen Sie sich einen ers­ten Über­bli­ck über die unge­fäh­re Anzahl an Gäs­ten machen und eine pas­sen­de Loka­ti­on fin­den.

Geschen­ke zur Gol­de­nen Hoch­zeit

Ein Ehe­paar das bereits 50 Jah­re ver­hei­ra­tet ist hat sich im Lau­fe der Zeit mit allen mate­ri­el­len Din­gen aus­ge­stat­tet die es brauch. Bedeu­ten­der sind Geschen­ke mit einer Geschich­te dahin­ter. Erstellt bei­spiels­wei­se mit der Fami­lie ein Foto­al­bum mit allen wich­ti­gen Sta­tio­nen des Gold­paars. Von der Hoch­zeit über die Geburt der Kin­der, über deren Hoch­zeit bis hin zur Geburt der Enkel.
Natür­li­ch kön­nen auch mate­ri­el­le Geschen­ke Freu­de berei­ten. Schenkt dem Gold­paar gol­de­ne Sekt­glä­ser mit einer per­sön­li­chen Gra­vur sodass sie sich immer an die­sen Tag erin­nern kön­nen.
Da es sich wie der Name schon sagt um eine Gol­de­ne Hoch­zeit han­delt soll­ten Sie bei der Wahl des Geschen­kes dar­auf ach­tet Gold­tö­ne ein­zu­brin­gen.

Gast­ge­schen­ke bei einer Gol­de­nen Hoch­zeit

Gast­ge­schen­ke haben eine lan­ge Tra­di­ti­on und wer­den auf fast jeder Fei­er an die erschie­ne­nen Gäs­te ver­teilt. Sie bedan­ken sich damit für das kom­men der Gäs­te. Da die Gol­de­ne Hoch­zeit etwas ganz Beson­de­res ist soll­ten Sie sich auch bei den Gast­ge­schen­ken etwas Beson­de­res ein­fal­len las­sen.
Gast­ge­schenk in Gold­far­ben gibt es in ganz unter­schied­li­chen Varia­tio­nen. Neben klas­si­schen Kar­to­na­gen mit Man­deln oder Scho­ko­la­de, gibt es auch eine gro­ße Aus­wahl an aus­ge­fal­le­nen Gast­ge­schen­ken. So erfreu­en sich Kin­der bei­spiels­wei­se an Sei­fen­bla­sen. Für gro­ßen Spaß auf der Fei­er kön­nen sie auch Ein­weg­ka­me­ras auf den Tischen ver­tei­len und so ein­zig­ar­ti­ge Augen­bli­cke in unter­schied­li­chen Schnapp­schüs­sen fest­hal­ten.

Deko­ra­ti­on bei einer Gol­de­nen Hoch­zeit

Die Gol­de­ne Hoch­zeit ist etwas ganz beson­de­res. Aus die­sem Grund muss auch die Deko­ra­ti­on etwas ganz beson­ders sein. Hal­ten Sie alles in leich­ten Gold­tö­nen. Dies sieht nicht nur toll aus son­dern gibt dem Gan­zen eine War­me Note. Ver­streu­en Sie gol­de­ne Rosen­blät­ter auf den Tischen oder deko­rie­ren sie die Tische mit Organz­a­band­läu­fern. Sagt Ihnen die­se nicht zu kön­nen Sie auch mit Tisch­kris­tal­len deko­rie­ren. Die­se sind unauf­fäl­lig, geben dem Tisch jedoch das gewis­se etwas. Eine beson­de­re Deko­ra­ti­on am Platz des Gold­paa­res sind bei­spiels­wei­se Gol­de­ne Sekt­glä­ser. Um die Plät­ze der Gäs­te zu ver­schö­nern emp­fiehlt es sich bei­spiels­wei­se gol­de­ne Kar­to­na­gen auf­zu­stel­len in wel­chen 5 Man­deln ver­schenkt wer­den kön­nen. Wie bei allem ande­ren ist es auch bei der Deko­ra­ti­on von höchs­ter Bedeu­tung im Inter­es­se des Gold­paa­res zu pla­nen.