Die Wahl des richtigen Diamanten

Die Wahl des richtigen Diamanten

04Der Verlobungsring ist höchstwahrscheinlich eine der teuersten – und langlebigsten – Anschaffung in Bezug auf die gesamte Hochzeit, daher ist es besonders wichtig den richtigen zu Kaufen. Wenn du dich aber an unseren kurzen Guide hältst, dann dürfte nicht viel schief gehen. Ach übrigens, dieser Artikel bezieht sich nur auf weiße Diamanten.

Bei der Wahl des richtigen Diamanten müssen folgende Dinge beachtet werden der Schliff, die Farbe, die Reinheit und Karat Zahl, kurz gesagt 4 C’s (Cut, Color, Clarity, Carat).

Diamanten Schliff

Der Schliff des Diamanten sagt nichts über die Größe, sondern viel mehr über die Form, Qualität, Proportionen und damit verbundene Reflektierung aus. Denn die Proportionen, insbesondere die Höhe des Diamanten im Vergleich zum Durchmesser, bestimmen, wie das Licht reflektiert wird. Ein gut geschliffener Diamant, wird das Licht von einer zu anderen Facette wie ein Spiegel reflektieren.

Farbe

Ein wirklich perfekter und qualitativ hochwertiger weißer Diamant hat keinerlei Verfärbung. Der Grad der Verfärbung ist in einer Skala von D (farblos) bis Z (hellgelb) angegeben. Die Skala lässt sich wie folgt einteilen.

  • D, E, F: farblos
  • G, H, I, J: nahezu farblos
  • K, L, M; geringfügig gelbstichig
  • N, O,P,Q,R: sehr helles gelb
  • S, T, U, V, W, X, Y, Z: helles gelb

Ach übrigens, ein farbloser Diamant ist deutlich teurer als ein farbiger, außer es handelt sich um besonders seltene.

Reinheit des Diamanten

Umso weniger Verunreinigungen oder Einschlüsse ein Diamant hat umso wertvoller ist er. Allerdings muss hierbei gesagt werden, dass es keinen 100% reinen Diamant gibt, ein Diamant gilt dann als rein, wenn ein Experte bei einer zehnfachen Vergrößerung keinen Mangel erkennt. Eine Reinheitsskala gibt Aufschluss darüber wie rein ein Diamant ist oder eben nicht.

Karat Zahl

Die Karat Zahl gibt Aufschluss über das Gewicht des Diamanten. Mit steigender Karat Zahl steigt auch die Seltenheit sowie der Preis. Was nicht heißen mag, dass ein Diamant mit einer hohen Karat Zahl automatisch größer ist als der mit einer niedrigen.

Jetzt dürfte dem Kauf des richtigen Verlobungsrings eigentlich nichts mehr im Wege stehen,
eure Anna ♥

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.