Hochzeitsplanung mit vielen Gästen

Viele Hochzeitsgäste

Hochzeitsplanung mit vielen Gästen

So planst du deine Hochzeit mit vielen Gästen

Wenn du und dein Partner beide eine große Familie habt, mit vielen Kindern, haufenweise Freunde und Freunde eurer Eltern die einfach nicht auf der Hochzeit fehlen dürfen, kommt man schnell mal zu einer ziemlich langen Gästeliste.
Eine Hochzeitsfeier mit sehr vielen Gästen plant man nicht genauso wie mit wenigen, denn es gibt weit mehr Dinge die zu beachten sind. Du feierst eine Hochzeit mit mehr als 150 Gästen? Keine Panik, ich habe ein paar Tipps für dich, die dir die Planung erleichtern werden.

Große Location

Sei dir wirklich sicher, dass deine Location für die Hochzeitsfeier auch wirklich groß genug ist. Bevor du eine Location buchst solltest du sie auch besuchen und gucken ob genug Platz für deine Gäste vorhanden ist. Und genügend Platz heißt, dass alle einen Sitzplatz haben und sich anschließend auch gut bewegen können ohne sich eingeengt zu fühlen. Auf Fotos in Beschreibungen mag sich alles oft viel größer und schöner anhören als es in Wirklichkeit ist.

Was bei der Location auch noch wichtig zu beachten ist, ist die Klimatisierung in dem Saal, insbesondere bei der Tanzfläche, denn wenn hunderte von Leute aufeinander treffen kann es sehr schnell sehr warm werden und das solltest du am besten vermeiden!

Wie du mit jedem etwas Zeit verbringen kannst

Deine Hochzeitsgäste kommen zu deiner Feier, weil sie dich an deinem großen Tag sehen und zelebrieren wollen – aber wenn man mehr als 150 Gäste hat ist es schon eine ganz schöne Herausforderung mit jedem etwas Zeit zu verbringen. Hat man also eine Hochzeitsfeier von 4 bis 5 Stunden, dann ist das ein ganz schön straffes Zeitprogramm und nebenbei soll man noch irgendwie seinen großen Tag genießen? Klingt unmöglich, daher gibt es ein paar Möglichkeiten wie du extra Zeit mit deinen Gästen gewinnen kannst. Habt ihr zum Beispiel Gäste die von weiter weg kommen und sowieso ein paar Tage bleiben, dann plant ein Hochzeitsessen, wo ihr die Gäste von weiter weg zu einladet um mit ihnen vorab schon etwas mehr Zeit verbringen zu können oder eine ganz lockere legere Willkommensparty am Abend vor der Hochzeit.

5 Jahre oder 5 Minuten Regel

Eine Hochzeit mit vielen Gästen ist selbstverständlich auch sehr viel teurer als eine Feier mit wenigen Gästen. Damit die Gästeliste also nicht total das Budget sprängt gibt es zwei einfache Faustformeln die dir helfen Deine Liste im Rahmen zu halten.
Die 5 Jahre Regel. Leute mit denen du seit 5 Jahren oder länger nicht mehr mit geredet hast musst du definitiv nicht zu deiner Hochzeit einladen. Dann gibt es noch die 5 Minuten Regel. Bevor du jemanden auf deine Gästeliste setzt solltest du dir diese eine Frage stellen: Halte ich es aus mich mindestens 5 Minuten mit dieser Person zu unterhalten? Wenn du diese Frage mit Nein beantwortest, dann hat auch diese Person definitiv nichts auf deiner Hochzeitsfeier zu suchen.

Fahrzeit

Wenn eure Trauung und anschließende Hochzeitsfeier an zwei Unterschiedlichen Locations stattfindet solltet ihr definitiv die Fahrzeit im Hinterkopf behalten. Die Gäste, die aus eurer Gegend kommen werden wahrscheinlich weniger Probleme haben sich zurechtzufinden, für Gäste die von weiter weg kommen, kann dies etwas schwieriger werden, da sie mit den Wegen einfach nicht vertraut sind, also hier lieber etwas mehr Zeit einplanen. Ähnlich ist es mit den Parkplätzen, wenn ihr also eine Hochzeitsfeier mit vielen Gästen feiert, solltet ihr euch unbedingt darum kümmern, dass auch genügend Parkplätze vorhanden sind.

DIY Bars

Buffets, Candybars, Pancakes zum selbstbelegen und alles wo man sich noch selbst dran bedienen kann sind eine wirkliche tolle Sache und ganz besonders bei Hochzeitsfeiern. Ohne euren Gästen etwas unterstellen zu wollen, aber bei vielen Gästen besteht nun mal das Risiko, dass eure Bars schnell ziemlich chaotisch aussehen könnten.

Unterhaltung

Es ist definitiv eine schwierigere Aufgabe eine große Hochzeitsgemeinschaft zu unterhalten, als eine kleine. Das heißt eine Tanzfläche mit guter Musik reicht definitiv nicht aus. Ihr müsst euch also im Vorfeld überlegen wie ihr eure Gäste bei Laune halten könnt und wie ihr sie von den Stühlen holt. Eine tolle Idee ist zum Beispiel eine große Foto Booth Ecke, wo sich eure Gäste austoben können. Oder beauftragt im Vorfeld eure Trauzeugen und Brautjungfern, dass sie sich während der Hochzeitsfeier unter die verschiedensten Gruppen mischen und die Gäste zum Unterhalten, Tanzen und Spaß haben motivieren.

Eure Anna ♥

No Comments

Post A Comment