Hochzeitstrends 2016

Hochzeitstrends 2016

Ruhige Farben

Töne wie Rosegold, Kristallrosa und Himmelblau gehören zu den Trendfarben 2016 und das schönste an den Farben, man muss sich nicht für eine Entscheiden, denn sie lassen sich super miteinander kombinieren. Mit dieser Farbkombination könnt ihr auch ein wunderschönes märchenhaftes und royales Flair erzielen.

Two-in-One Kleider

Dank der Designer ist es nun einfacher denn je auf seiner Hochzeit zwei Kleider zu tragen und das Beste daran ist noch, dass man zwei zum Preis von einem hat. Ein kurzes Spitzenkleid mit weitem Tüllrock und Schlitz am Bein, ist eine besonders schöne Alternative für alle die, die sich nicht für einen Stil entscheiden können.

Hochzeitswebsite

In Zeiten der Digitalisierung darf eins nicht fehlen, eine Hochzeitswebsite. Dabei ist es ganz euch überlassen ob es sich einfach nur um einen Blog handeln soll, auf dem ihr von euren Vorbereitungen, Gedanken und allem weiteren berichtet oder ob es eine informative Website speziell für eure Gäste sein soll, damit sie alle wichtigen Infos auf einem Blick haben. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eine private Website zu erstellen, wo nur Leute mit Passwort einen Zugang haben. Dieses Passwort könntet ihr dann zum Beispiel gemeinsam mit den Save-the-Date Karten rausschicken.

Personalisiertes

Dieses Jahr ist eine personalisierte Hochzeit so trendy wie noch nie. Und mit personalisiert meinen wir nicht nur Servietten mit euren Initialen sondern eine von A bis Z auf euch abgestimmte Hochzeit. Baut Elemente und Details an die euch und eure Interessen beschreiben.

Blumen Prints

Blumen gehören zu einer Hochzweit wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten, allerdings hat dieser Trend nichts mit deinem Brautstrauß oder Blumendeko zu tun. Viel mehr ist die Sprache von Floralen Mustern auf Kleidern und Accessoires. Wenn Braut aber lieber zum klassischen weißen Kleid greifen möchte, wie wäre es denn dann Blumen Prints als Motto für die Brautjungfern zu nehmen? Und die Trauzeugen des Bräutigams können beispielsweise Fliegen, Krawatten oder Einstecktücher passend zu den Kleidern der Brautjungfern tragen.

Zeitgenössische Chore

Es ist nichts neues seine Gäste mit Musik und Tanzeinlagen bei Laune zu halten und zu unterhalten. Aber der neuste Trend und womit ihr eure Gäste sicherlich überraschen werdet ist ein Chor. Stellt euch eine Gruppe von 20 Leuten vor, mit engelsgleichen Stimmen, die eure schönsten und liebsten Lieder a cappella für euch performen.

Glitter, Metallic und Co

Dieses Jahr geht nichts über schimmerndes, glitzerndes und funkelndes. Abgesehen von dem neusten Make-Up Trend, dem Highlighten findet man Gitzerhighlights nun auch auf der Hochzeit, ob als Deko, Accessoires oder direkt als Pailletten besetztes Kleid.
Tipp: Um diesen Trend in eure Hochzeit einfließen zu lassen, wählt ihr zu eurer Farbpalette eine metallische Farbe, besonders edel wirken Gold, Silber, Bronze oder metallisches Braun oder Creme.

Eure Anna ♥

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.