Fächer

Fächer als Gastgeschenke für heiße Sommerhochzeiten

Seite 1 von 1
15 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

Fächer - Geschichte

Wann und wo genau die ersten Fächer entstanden sind, lässt sich nicht wirklich sagen, fest steht jedoch dass die Geschichte des Fächers weit zurück geht. Den bereits die alten Ägypter benutzen große Palmwedel um sich Frischluft zuzufächeln zu lassen. Der in Europa weitverbreitete faltbare Fächer gelangte im 16. Jahrhundert durch den portugiesischen Handel mit Ostasien nach Europa. Im 18. Jahrhundert, insbesondere im Zeitalter des Rokoko, hatte der Fächer seine Hochzeit. Denn zu dieser Zeit galt er als wichtigstes Mode Accessoire und Statussymbol. Hergestellt wurde er zu der Zeit aus hochwertigen Materialien wie zum Beispiel Elfenbein, Perlmutt, Gold und Silber.

Fächer - Material

Faltfächer können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden, wie zuvor schon erwähnt wurde er in den vergangenen Jahrhunderten aus besonders hochwertigen Materialien hergestellt. Da der Faltfächer im alltäglichen Gebrauch nicht mehr üblich ist, werden vorwiegend günstigere Materialien verwendet. Bei uns im Shop findet ihr zwei verschiedene Arten von Fächern. Zum einem bieten wir Fächer aus Bambus und Seidenpapier an und zum anderen aus Kunststoff und Spitzenstoff. Außerdem habt ihr die Auswahl aus verschiedenen Farben, Mustern und Stilen.

Fächer

Fächer lassen sich vielseitig einsetzten. Ob nun als Gastgeschenk bei eurer Hochzeit im Sommer, als Requisit fürs Photo Booth, als Accessoire für die Braut oder als Teil einer Verkleidung. Eure Hochzeit wird im Vintage Stil gefeiert? Wie wäre es mit einem unserer Vintage Fächer. Ihr liebt den Gothic Look? Dann ist unser schwarzer Bambusfächer mit Spitze im Gothic Stil genau das richtige für euch.

4.53 / 5.00 of 70 flairelle.de/shop customer reviews | Trusted Shops