Strumpfband

Strumpfbänder

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9

Strumpfband - Geschichte

Früher wurden Strumpfbänder sowohl von Frauen als auch Männern getragen. Sie wurden meist aus Leinen oder Leder hergestellt und entweder geknotet oder mit einem Knopf verschlossen. Das Strumpfband sorgte dafür, dass die Strümpfe am Bein nicht herabrutschten und wurden entweder oberhalb oder unterhalb des Knies getragen. Seit dem 19. Jahrhundert wurde das Strumpfband nur noch von Frauen getragen und entwickelte sich zu einem praktischen und zugleich schmückenden Kleidungsstück. Mit der Zeit wurde das Strumpfband aus immer feineren Stoffen hergestellt, wie es auch heute noch zu finden ist. Als im 20. Jahrhundert die halterlosen Strümpfe und Strumpfhosen erfunden wurden, verlor das Strumpfband an Bedeutung und dient seitdem als aufreizendes Accessoire was insbesondere bei Hochzeiten und Bräuten weitverbreitet ist.

Strumpfband - Tradition

Bezüglich des Strumpfband Hochzeit gibt es verschiedene Traditionen. Eine die dem des Brautstrauß Werfens nahe kommt ist die des Strumpfband Hochzeit Werfens. Der Bräutigam muss der Braut, ohne dabei die Hände zu benutzen, das Strumpfband abmachen und anschließend in die Menge der unverheirateten Männer werfen. Ursprünglich hieß es, dass derjenige, der das Strumpfband fängt, die Frau heiratet, die den Brautstrauß gefangen hat.

Etwas gebrauchtes, etwas neues und etwas blaues - eine ebenfalls weitverbreitete Hochzeitstradition. Oftmals entscheiden sich die Bräute ein für blaues Strumpfband, doch warum eigentlich blau?

  • Die Farbe Blau wird mit vielen positiven Eigenschaften assoziiert wie zum Beispiel Zufriedenheit, Heiterkeit und Frieden. Zudem ist sie die Farbe des Vertrauens, Verbundenheit und Ganzheitlichkeit. Des weiteren steht sie für die Ewigkeit, Wahrheit und Unendlichkeit. Dies sind alles Eigenschaften, die mit einer Ehe in Verbindung stehen und mit ihr assoziiert werden.

Bevorzugt die Braut dagegen ein rein weißes Strumpfband, kann auch ein solches auf zierende Weise zu einem Teil des beliebten Hochzeitsbrauches werden - so erfüllt etwa eine romantische Kombination aus weißer Spitze und weißem Satin den überlieferten Wunsch nach 'etwas Neuem'.

Strumpfband - Auswahl

Bei uns im Shop findet ihr eine große Auswahl an Strumpfband Hochzeit. Von schlicht bis extravagant, ob mit Strass oder ohne, ein- oder mehrfarbig, wir lassen kaum einen Wunsch offen. Zudem haben wir Strumpfbänder mit verschiedenen Verzierungen wie zum Beispiel Schleifen, Blümchen, Schlüsselchen und Strassschnallen. Ihr sucht nach etwas klassischem? Dann empfehlen wir euch das Strumpfband von Achberger in Blau Weiß. Ihr mögt es ausgefallen und extravagant? Wie wäre es dann mit dem Strumpfband Juwel mit Perlen und Strass in schwarz, creme oder rose? Eure Hochzeit steht unter dem Motto Vintage? Auch dafür findet ihr bei uns die passenden Strumpfbänder Hochzeit wie zum Beispiel das Strumpfband Vintage mit Spitze in Beige oder Wild & Chic in Braun mit Federn und Strass. Wer es dann doch femininer mag, dem empfehlen wir unser Strumpfband Shabby Shic in Rose mit Perlen, Blüten und Spitze.

4.53 / 5.00 of 72 flairelle.de/shop customer reviews | Trusted Shops