Tiere bei der Hochzeitsfeier

Tiere bei der Hochzeitsfeier

Tiere bei der Hochzeitsfeier

Ihr möchtet eure geliebten Tiere bei der Hochzeitsfeier dabei haben und wollt sie auf keinen Fall missen? Die stellt natürlich kein Problem dar und es gibt viele verschiedene süße Wege euer liebstes Tier an den Feierlichkeiten teilhaben zu lassen!

Tiere bei der Hochzeitsfeier: Hochzeitsfotos

Neben der Tradition Tauben fliegen zu lassen und dem immer populärer werdenden Trend, Schmetterlinge einzubeziehen, entstehen auch die zauberhaftesten Hochzeitsfotos mit euren eigenen Haustieren. Ob ihr nun Hunde-, Katzen oder Kaninchenbesitzer seid oder doch eher Freunde der exotischeren Tierarten und Vögel oder gar Reptilien besitzt – eure tierischen Freunde stellen immer ein gelungenes Motiv dar und können gar die Stimmung bei etwas zu gestellten Hochzeitsfotos ein wenig auflockern.

Hunde bei der Hochzeitsfeier

Für die Hundebesitzer unter euch besteht außerdem eine großartige Möglichkeit während der Zeremonie. Hunde eignen sich besonders gut als Ringträger und sehen beispielsweise mit einer Fliege am Halsband auch noch unglaublich niedlich aus. Besonders süß ist es auch, wenn euer Hund auch während des Antrages involviert war und er den Ring am Halsband zu euch getragen hat.

Unsere Tipps

Denkt daran, einen „Tiersitter“ (dies könnte z.B. auch ein Bekannter oder ein Freund sein) zu beauftragen, damit während der Feierlichkeiten kein Unglück geschieht. Die Aufregungen, eventuelle Hektik und die vielen Leute lassen natürlich auch euer liebstes Tier bei der Hochzeitsfeier nicht kalt und so ist immer jemand vor Ort, wenn der dringende Bedarf an einem kleinen Sparziergang, einer Beruhigungstreicheleinheit oder einer Futterpause besteht.

Auch ist es wichtig, den Charakter eures Tieres gut zu kennen und zu wissen, wie es in derartigen Situationen reagiert. Wenn es zu unruhigem Verhalten neigt, ist es besser das Tier nicht einzubeziehen, da es für beide Seiten nur unnötigen Stress bedeutet.

Ihr solltet zudem unbedingt vorher klären, ob eure Location überhaupt Tiere bei der Hochzeitsfeier zulässt, um eventuelle Missverständnisse und Ärgernisse zu vermeiden.

No Comments

Post A Comment