Tipps gegen Langeweile auf Hochzeiten

Tipps gegen Langeweile auf Hochzeiten

Tipps gegen Langeweile auf Hochzeiten

An einer Hochzeit teilzunehmen ist definitiv ein Privileg, bedeutet aber nicht notwendigerweise ein großes Vergnügen. Braut und Bräutigam möchten auf keinen Fall, dass die Gäste während der Zeremonie oder der anschließenden Feier gähnen oder gar auf ihre Uhren schauen. Beherzigt deshalb unsere Tipps gegen Langeweile auf Hochzeiten!

Tipps gegen Langeweile auf Hochzeiten

Stellt eure Familien und Freunde einander vor

Eine Hochzeit bringt die verschiedensten Meschen zusammen, die sich vielleicht noch nie zuvor gesehen haben und deshalb versuchen könnten, belanglosen Smalltalk zu führen. Bringt unbedingt vor der Hochzeit eure Familien und Freunde zusammen und stellt die Personen denjenigen vor, die ein ähnliches Interesse oder eine andere Gemeinsamkeit haben. Damit ist das erste Eis gebrochen und eure Gäste können in wesentlich enspannterer Atmosphäre mit euch feiern.

Haltet euch an den Zeitplan

Keiner erwartet von euch, dass der Zeitplan mit militärischer Präzision eingehalten wird, aber ihr wollt eure Gäste auch unterhalten wissen während ihr eure Hochzeitsfotos machen lasst. Währenddessen kann z.B. ein kleiner Sektempfang stattfinden. Gestaltet eine kleine Loungeecke mit Getränken, Snacks und vielleicht sogar ein bisschen Musik um die Atmosphäre beizubehalten.

Lasst eure Gäste nicht hungrig werden

Sorgt dafür, dass genügend Snacks und Erfrischungen vorhanden sind, um eure Gäste bei Laune zu halten, insbesondere dann, wenn sie auf euch warten (z.B. nach der Zeremonie und während eure Hochzeitsfotos gemacht werden).

Plant die Heimreise oder Übernachtung der Gäste

Ihr erwartet von euren Gästen, dass sie entspannt und ausgelassen feiern? Sorgt für entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten oder einen Shuttle Service! Arrangiert z.B. mit dem Hotel, in dem eure Feier stattfindet, dass genügend Zimmer für eure Gäste buchbar sind oder beauftragt einen Shuttle Service, um eure Gäste nach Hause bzw. zu ihren Übernachtungsmöglichkeiten zu bringen.

Durchdenkt eure Location

Natürlich müsst ihr euch während der Hochzeitsvorbereitungen an ein gewisses Budget halten, bedenkt hierbei aber unbedingt, dass auch eure Gäste viel Zeit an diesem Ort verbringen werden und bietet ihnen dementsprechend gewisse Unterhaltungsmöglichkeiten. Achtet z.B. darauf, dass ihr eine Fotobox bereitstellt, in der lustige Fotos gemacht werden können. Sprecht mit dem Verantwortlichen vor Ort über die gegebenen Möglichkeiten.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.