We are family!

We are family!

In Zeiten wo Patchwork Familien keine Seltenheit mehr sind kommt es immer häufiger dazu, dass Elternteile mit einem neuen Lebenspartner erneut heiraten. Oftmals fühlen die Kinder sich nicht zugehörig und ausgeschlossen. Um das zu verhindern haben wir uns ein paar schöne Ideen zusammengesucht wie ihr eure Kinder mit in die Hochzeit einbringt und ihnen deutlich bewusst wird, dass sie ein Teil von euch sind und auch dazugehören. Natürlich eignen sich diese Ideen auch für noch nicht verheiratete Paare mit gemeinsamen Kindern.

Die Sandzeremonie

Bei der Sandzeremonie geht es darum den ersten gemeinsamen Meilenstein in seiner Ehe zu setzten, Braut und Bräutigam befüllen abwechselnd ein Gefäß mit jeweils andersfarbigen Sand. Bei diesem modernen Hochzeitsbrauch lassen sich Kinder besonders gut einbringen, indem sie ihre eigene Farbe bekommen und ihren Sand miteingießen dürfen. So fühlen sie sich direkt zugehörig.

Kinder Tortenfiguren

Was darf auf keiner Hochzeitstorte fehlen? Richtig die Tortenfigur, meist in Miniaturform des richtigen Hochzeitspaares, denn in der heutigen Zeit lässt die Individualität von Hochzeitstorten kaum noch Wünsche offen. Für Hochzeitspaare die Kinder mit in die Ehe nehmen haben wir jetzt ganz süße Kinder Tortenfiguren. Angefangen beim Baby, hin zum Kleinkind und zu guter Letzt dem Teenager. Somit könnt ihr die ganze Familie auf der Hochzeitstorte vereinen oder euren Kindern so zeigen, dass auch sie ein Teil der Ehe sind.

Familien Ehering

Der Ehering von Braut und Bräutigam ist ein Zeichen der gemeinsamen Verbundenheit. Zeigt euren Kindern, dass auch sie ein Teil dieser Verbundenheit sind indem sie von euch auch einen Ring bekommen. Wenn eure Kinder noch relativ jung sind, dann entscheidet euch entweder für einen Ring dessen Größe man im Laufe der Zeit verstellen kann oder direkt für einen größeren, der bis das Kind alt genug ist als Anhänger an einer Halskette getragen wird.

Eure Anna ♥

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.